Archiv der Kategorie: Reportage

Sie kommen spät und gehen schnell

  Ein leeres, sauberes Bett wartet auf den nächsten Patienten. Auch er wird nicht lange im Hospiz weilen. Im Hospiz lernen die Kranken, furchtlos dem Tod entgegen zu blicken Von Raluca Nelepcu „Jedes Leben hat irgendwann auch ein Ende. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Integration ist ein Geben und ein Nehmen

150 Schweine werden zur Zeit auf der Jugendfarm gezüchtet.

Veröffentlicht unter Reportage | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Erst Rosen, dann Prügel

Im Spielzimmer des Frauenhauses verschwinden alle Sorgen. Frauen finden Zuflucht im Temeswarer Frauenhaus Von Raluca Nelepcu Der gewaltsame Tod der Rumänin Viorela Moldovan aus der spanischen Hauptstadt Madrid hat ganz Europa erschüttert. Umgebracht wurde die 19-jährige schwangere Frau und zweifache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zu Besuch auf dem Roten Planeten

Rumänisches Forscherteam simulierte Leben auf dem Mars Von Raluca Nelepcu Im Weltraum Tausende Planeten erforschen zu können: Davon haben sicherlich viele Menschen in ihrer Kindheit geträumt.

Veröffentlicht unter Reportage | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Schleuser, Schmuggler, Schengen

Ioan Danut Rovinar hat Image des Grenzschützers aufzupäppeln Reisefreiheit am Schlagbaum entschieden Von Siegfried Thiel Kameras, deren Aufnahmen wie in einer Kommandozentrale über Monitore verfolgt werden, Scanner für Ausweise, Computer zum Datenabgleich, das alles reiht sich in den Büros am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Arbeitslosigkeit, Armut, Alter

  Einst war Nadrag eine blühende Industriestadt, heute prägen Arbeitslosigkeit und Not den Alltag. Nadrag: Farben des Elends in bunter Herbstlandschaft von Martin Reiter  Eine etwas holprige Landstraße durchschlängelt die lebhaften Herbstfarben von unterschiedlichsten Braun-Rotnuancen mit Goldakzenten, ab und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportage | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen