Cesária Évora kommt nach Temeswar

Die Königin der Morna tritt im Oktober zum ersten Mal vors Temeswarer Publikum.
Fans können mit der barfüßigen Diva zu Abend essen
 Die Königin der Morna, Cesária Évora, kommt nach Temeswar/Timisoara. Die bekannteste Sängerin Kap Verdes wird in diesem Herbst, am 3. Oktober, ein Konzert im „Constantin Jude“-Saal bestreiten. Die Eintrittskarten wurden bereits zum Verkauf gestellt. Die Preise betragen, je nach der Platzierung im Saal, 100, 140, 170 und 220 Lei. Diese können online unter http://www.eventim.ro  sowie im Orange-Shop und in den Buchhandlungen C²rture{ti, Germanos und Humanitas erworben werden. Die Veranstalter des Events haben auch eine Überraschung für spendefreudige Fans vorbereitet. 20 Eintrittskarten von je 600 Lei werden zum Verkauf gestellt. Die Käufer können nach dem Konzert mit der Künstlerin am selben Tisch sitzen und gemeinsam das Abendessen genießen.
Cesária Évora wird Ende August 70 Jahre alt. Die Künstlerin wird auch „barfüßige Diva“ genannt, weil sie traditionell ohne Schuhe und Strümpfe auftritt. Sie stammt aus einer Musikerfamilie der Stadt Mindelo auf der Insel São Vicente. Nach dem frühen Tod ihres Vaters lebte sie von Live-Auftritten in den verschiedensten Kneipen der Stadt. 1988, mit 47 Jahren, bekam sie ihren ersten Plattenvertrag und wurde sehr schnell zu einem Weltstar. Die barfüßige Diva singt Morna, eine Mischung zwischen dem portugiesischen Fado und Blues. 2004 erhielt sie einen Grammy für das beste Album „Voz d´Amor“. Die Sprache ihrer Lieder ist das Kapverdische Kreol ihrer Heimat. 2008 erlitt Cesária Évora während einer Tournee in Australien einen Schlaganfall. Im Oktober 2009 erschien ihr Album „Nha Sentimento“, das im Frühjahr 2009 in Mindelo und in Paris aufgenommen wurde.
Nach ihrem Konzert in Temeswar wird die Künstlerin auch in Bukarest am 5. Oktober performen. Évora tritt bereits zum sechsten Mal in Rumänien auf, jedoch zum ersten Mal in der Stadt an der Bega.
Andreea Oance
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Banater Kulturleben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s