Wie wär´s, Herr Bürgermeister?

Überdimensionaler Stadtplan an Stadteinfahrt
Nicht jeder, der nach bzw. durch Temeswar fährt, hat auch Zugang zum Internet, um sich schnell das beste Logis für seinen Aufenthalt zu suchen. Dafür könnte man aber an den Einfahrten in die Stadt je einen überdimensionalen Stadtplan mit den Hotels und Sehenswürdigkeiten anbringen. Die touristisch interessanten Ziele sollten durch kleine farbige Zeichen gekennzeichnet werden, wobei in der Legende sowohl Preisangaben, als auch Adresse und Telefonnummer stehen sollten. Dies müsste von den Hotels selber bezahlt und vom Temeswarer Tourismusverband gefördert werden, denn immerhin ist das ureigenste Tourismusförderung.
Der Stadt sollte nur die „Mühe“ der Koordination des Vorhabens zufallen – und gemeinsam mit den direkt Interessierten der Nutzen des Vorhabens. Denn das Modell von zivilisierten Großstädten Westeuropas anzunehmen, mit Tourismus-Informationsbüros (die mit einem großen „I“ gekennzeichneten), die rund um die Uhr besetzt sind und wo man schnell eine Stadtkarte mit auf Wunsch eingezeichneter Route ausgehändigt bekommt – trotz der GPS-Ära immer noch etwas Sicheres! – das erwartet wohl noch niemand von Temeswar. Aber große und selbstbewusste Stadtkarten am Eingang, warum eigentlich nicht? Das Tourismusinformationsbüro in der Fußgängerzone an der Oper ist zwar gut und nützlich, aber weder billig, noch leicht zu erreichen – trotz der Hinweispfeile, die man hin und wieder auf dem Stadtgebiet findet. Wie wär´s also mit attraktiven Stadtkarten an den Einfahrten, Herr Bürgermeister? (wk, rn)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erste Seite abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s