Arbeitsplätze und Arbeitslosigkeit

„Scheinbare Unstimmigkeiten sind keine Rätsel“
 wk. Reschitza – Laut Übersichten der Kreisagentur für Beschäftigung Karasch-Severin ist im Banater Bergland in der ersten Jahreshälfte 2011 ein spektakulärer Rückgang der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen gewesen. Nachdem Ende 2010 die Arbeitslosigkeit mit über 14 Prozent über dem Landesdirchschnitt lag, registrierte man im Januar mit 14.423 Personen eine elfprozentige Arbeitslosenquote und Ende Juni 2011 mit 4,54 Prozent (5934 Personen, von denen 2890 Arbeitslosengeld oder –unterstützung bezogen) eine Arbeitslosenzahl, die unter dem Landesdurchschnitt lag.
In der ersten Jahreshälfte 2011 waren 3279 Arbeitsplätze verfügbar, von denen über das Arbeitsamt 2808 besetzt wurden. Es gab zwischendurch Monate, wo weniger als hundert Arbeitsplätze ausgeschrieben waren, aber auch einen Monat März mit 782 freien Arbeitsplätzen, von denen 698 sofort in Anspruch genommen wurden.
Die meisten Arbeitsplätze wurden im ersten Halbjahr 2011 in Reschitza ausgeschrieben (954), gefolgt von Neumoldowa (770, fast ausschließlich am neuen Standort von Delphi Roumania) und Herkulesbad (400, ab März, als die Kurhotels wieder öffneten). Die meisten Anstellungen sind in Neumoldowa (755) gemacht worden, gefolgt von Reschitza (656) und Herkulesbad (305), die wenigsten in Anina (49 Arbeitzsplätze waren ausgeschrieben, alle wurden belegt).
Laut Caius Isac, dem Geschäftsführer des Arbeitsamtes Karasch-Severin, werden zunehmend Arbeitsplätze auf lokales Ebene sofort besetzt, kommen also immer weniger zum Arbeitsamt zur öffentlichen Ankündigung. Dadurch entstünden „gewisse scheinbare Unstimmigkeiten in den Statistiken, die den Profis aber keine Rätsel aufgeben“.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft und Umwelt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s