Monatsarchiv: Juni 2011

Ende mit Schrecken?

Es gibt in der rumänischen Fernsehlandschaft kaum Sendungen, die es wert sind, nicht verpasst zu werden.

Veröffentlicht unter Meinung | Kommentar hinterlassen

20 Jahre Bauingenieurwesen in deutscher Sprache

Bei der 20. Jubiläumsveranstaltung der Abteilung für Bauingenieurwesen in deutscher Sprache (v.l.n.r.): Dekan Gheorghe Lucaci, Konsul Olasz, Abteilungsleiter Radu Bancila und Prof. Thomas Wunderlich Absolventen, Gastlehrer und Lehrer trafen sich in Temeswar rn. Temeswar  – Ihr 20-jähriges Bestehen feiert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erste Seite | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Metropolis“ am Domplatz gezeigt

Restaurierte Fassung des Filmklassikers ao. Temeswar – Der klasssische Film „Metropolis“ von Fritz Lang wird am Samstag, den 2. Juli, um 21 Uhr, am Domplatz in Temeswar/Timisoara gezeigt.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Unser Einsatz hat sich gelohnt“

Prof. Gert Albrecht war für den Kooperationsvertrag zwischen TU München und TU Politehnica zuständig. Kurzgespräch mit Prof. Gert Albrecht von der TU München Seit 1993 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der TU Politehnica in Temeswar/Timisoara und der TU München.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Acht Regionen voller Honigtöpfe

Dass die gegenwärtigen territorialen Verwaltungsformen nicht nur uneffizient sind sondern auch einem politischen und (angeblichen) Stabilitätsimperativ des Beginns der Ceausescu-Ära entsprachen

Veröffentlicht unter Meinung | Kommentar hinterlassen

Verfassungsreform: blanker Populismus oder

Weg zur Diktatur? Nach langer Zeit brachte die Regierung oder der Präsident – keiner weiß es so genau – einen Vorschlag zur Änderung der Verfassung ein.

Veröffentlicht unter Meinung | Kommentar hinterlassen

Gemeinsam in Wort und Tat

Der farbenprächtige Aufmarsch der banatschwäbischen Volkstrachtenpaare am Temeswarer Domplatz 10. Heimattage der Banater Deutschen und Deutschsprachige Medientage Bei strahlendem Sonnenschein und zahlreicher Beteiligung aus dem In- und Ausland, diesmal zur großen Freude und Genugtuung der Organisatoren auch mit überraschend vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erste Seite | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Philharmonie gehört den Temeswarern

Politische Erklärung des Abgeordneten Ovidiu Gant Gebäude, die im Kommunismus dem Betrieb für Filmverleih „Romaniafilm“ angehörten, sollen nach einem zeitweiligen Transfer unter die Obhut der Kommunalverwaltung in mehreren Städten erneut an „Romaniafilm“ übergehen, so der Beschluss einer Dringlichkeitsverordnung von Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Über Pressefreiheit in Europa debattiert

Medienanalytikerin Mariana Cernicova (links) hielt den Auftaktvortrag über Pressefreiheit in Rumänien. Die „Medien-Mittler“ hielten ihr Alumnitreffen in Temeswar Von Andreea Oance  „Europas Medien in Gefahr?“ Dies war die Hauptfrage der 13 europäischen Journalisten und Journalistinnen aus Deutschland, Litauen, der Republik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Viertes Bega Bulevard Festival

3.500 Entchen wurden beim diesjährigen Bega-Boulevard ins Wasser geworfen. Bernd Steinebronn (rechts) beglückwünschte die Gewinner (Vater und Tochter) des ersten Preises. Die Entchen traten erneut in den Wettbewerb / Von Ana Saliste Larisa Bihoi (25) hatte am vergangenen Wochenende noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare