Mülldeponie fast betriebsbereit

Hierher soll der Abfall aus dem Verwaltungskreis Temesch gebracht werden.
Temescher Abfall in Kürze nach Giseladorf
oi. Temeswar – Die Müllhalde bei Giseladorf/Ghizela soll vom Flugzeug aus gesehen sehr ansehnlich sein. So jedenfalls der Kreisratsvorsitzende des Verwaltungskreises Temesch/Timis, Constantin Ostaficiuc, während seines vor Kurzem abgestatteten Besuch in Giseladorf. Die Mülldeponie soll in nächster Zukunft in Betrieb genommen werden. Zur Zeit wird nach einem Betreiber gesucht. Die Müllhalde wird eine Gesamtkapazität von 5.131.000 Kubikmeter haben. Es werden fünf Zellen, nacheinander, in Betrieb genommen. Die erste Zelle wird eine Gesamtkapazität von 623.000 Kubikmeter haben. Die Dauer, in der sie in Betrieb sein kann, beträgt fünf Jahre. Die Zellen zwei bis fünf werden jeweils neun Jahre Laufzeit haben. Insgesamt wird die Mülldeponie 41 Jahre den Müll aus Temeswar/Timisoara und Umgebung lagern. Insgesamt soll der Abfall von mehr als 600.000 Einwohner des Verwaltungskreises Temesch hier gelagert werden. Die Müllhalde erstreckt sich auf fast 60 Hektar. Die Mülldeponie befindet sich auf einer Membran, die aus einem Stoff hergestellt wurde, die das Einsickern von Giftmüll in den Boden verhindert. Außerdem wird ein Waldgürtel um die Anlage gepflanzt, der sich auf sieben Hektar erstrecken wird. Die Baufirma ist SC Confort SA. Die Arbeiten haben im März 2010 begonnen, die Anlage soll am 30. Mai 2011 fertiggestellt sein. Zur Zeit ist die ökologische Müllhalde bei Giseladorf zu 92 Prozent fertiggestellt. Nach der Eröffnung der Mülldeponie bei Giseladorf werden Müllhalden bei Hatzfeld/Jimbolia, Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare, Lugosch/Lugoj und Fadget/Faget geschlossen.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft und Umwelt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s