Ostermarkt für Groß und Klein

Clowns sorgten für gute Unterhaltung auf dem Ostermarkt in Temeswar.
Im Angebot stehen jede Menge Geschenkideen
rn. Temeswar – Lebkuchen, Spielzeug, Frühlingsdekorationen, verzierte Ostereier, Blumen und Fleischprodukte: Das und vieles mehr können die Temeswarer am Opernplatz erwerben. Am Freitag wurde in Temeswar/Timisoara der traditionelle Ostermarkt eröffnet. Dieser bleibt bis am 27. April säglich zwischen 11 und 22 Uhr geöffnet. Das Programm wird durch verschiedene Kulturveranstaltungen ergänzt.
Die Stadt an der Bega begeht den Frühlingsbeginn bereits zum vierten Mal mit einem Ostermarkt unter freiem Himmel. 55 Händler haben in diesem Jahr ein Holzhäuschen vor der Nationaloper im Stadtzentrum gemietet und bieten nun die verschiedensten Produkte den Kunden zum Verkauf an. Allerdings gab es heuer ein Novum, was die Beteiligung der Warenverkäufer am Ostermarkt betrifft: Nur das, was direkt mit dem Osterfest zu tun hat, darf verkauft werden. Händler aus Rumänien und Ungarn sind im Stadtzentrum präsent. Anders als in den Vorjahren, als die Holzhäuschen beiderseitig von der Oper bis zur Kathedrale angereiht standen, wurden sie nun ausschließlich vor dem Operngebäude montiert.
Jede Menge Geschenkideen stehen den Stadtbummlern zur Wahl. Für Kinder ist der Ostermarkt ein richtiger Blickfang, denn das Angebot umfasst zahlreiche Spielwaren. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Leckerbissen: Gleich acht Verkäufer bieten Baumstrietzel an, auf gut Ungarisch Kürtös Kalács. Wurst- und Fleischprodukte werden ebenfalls angeboten, allerdings wurden sie nicht aus Lamm-, sondern aus Schweinefleisch hergestellt. Natur- und Bio-Produkte zu erheblich höheren Preisen als jene der konventionellen Produkte sind ebenfalls dabei. Hausgemachter Wein zu 7,5 Lei das Liter, sowie Schnaps, Palinca, wird zu 20 bis 35 Lei das Liter verkauft.
Auch in diesem Jahr wird vor der Oper ein Gehege mit lebendigen Kaninchen eingerichtet. Dies soll voraussichtlich am Freitag, den 8. April, geschehen.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erste Seite abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s