„Entdeckt Temeswar!“

Temeswarer werden ihre Stadt auf zwei Rädern entdecken.
Grün für Fahrräder: Erste Radelaktion für 2011
Die Förderkampagne für Radfahren „Grün für Fahrräder“ geht auch in diesem Jahr weiter. Die erste Radelaktion für 2011 findet am kommenden Wochenende statt. Am Sonntag, dem 20. März, wird eine neue Auflage des Burgpokals „Entdecke Temeswar“ (Descopera Timisoara) stattfinden. Das  sportliche Event wird in Partnerschaft mit dem Sportclub Gratzu veranstaltet und soll den Temeswarern behilflich sein, ihre Stadt besser kennenzulernen, mehr Sport zu betreiben und das Rad sowohl aus Tourismus-, Sport-, Erholungsgründen als auch als umweltfreundliches Verkehrsmittel zu verwenden. Der Wettbewerb wird auf Gruppen ausgetragen. Jede Gruppe besteht aus drei Teilnehmern. Die Teams können sich auf den Webseiten www.pedaleaza.ro, www.cs.gratzu.ro oder www.cupacetatilor.ro, aber auch vor Ort am Tag des Wettbewerbs einschreiben. Die Einschreibung ist kostenlos und wird auf Grund des Personalausweises gemacht. Der Start wird um 12 Uhr vor der Timco-Plattform gegeben. Der Wettbewerb soll etwa drei Stunden dauern. Jede Mannschaft bekommt eine Stadtkarte. Auf dieser werden insgesamt 45 Ziele eingezeichnet, die die Mannschaften erreichen müssen. Jedes Team wird ein erstes Ziel per Los ziehen – einen Ort aus der Stadt, den sie entdecken müssen. 40 dieser Ziele werden mit je einem Punkt notiert. Die Bonuspunkte werden für fünf extra Ziele gegeben. An den jeweiligen Zielorten wird je ein „Grün für Fahrräder“- Team anwesend sein und die Ziele validieren. 
Die Gewinner werden auch dementsprechend belohnt. Der erste Preis besteht unter anderen aus einem Scheck in Wert von 300 Euro für das Siegerteam, einem Voucher für ein Wochenende im Arsenal Park in Broos/Or²{tie und einem Pokal. Der zweite Preis besteht aus einem 200-Euro-Scheck, einem Voucher, der 75 Prozent der Kosten für ein Wochenende im Arsenal Park deckt und einem Pokal, der dritte Preis ist ein 100-Euro-Scheck für das Team, ein Voucher, der 50 Prozent der Kosten für ein Wochenende im Arsenal Park deckt und ein Pokal. Es werden aber auch andere Preise vergeben: Der jüngste Teilnehmer, als auch der älteste werden belohnt.
Andreea Oance
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft und Umwelt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s