Winterspaß für Groß und Klein

Ice Dream: Der Wintertraum wurde in Temeswar wahr.
Die Schlittschuhe an die Füße binden und los geht´s!
Die Vorweihnachtszeit bringt seit Kurzem neue Möglichkeiten für die Gestaltung der Freizeit. Die insgesamt 1.200 Quadratmeter Eisfläche auf dem Parkplatz der Iulius Mall in Temeswar/Timisoara stehen täglich zwischen 10 und 22 Uhr ihren Besuchern zur Verfügung. Die Preise sind dieselben geblieben wie in den Vorjahren. 7 Lei kostet eine Eintrittskarte für Kinder, 12 Lei eine für Erwachsene. Wer keine Schlittschuhe besitzt, der kann sich ein Paar direkt an der „Ice Dream“-Eislaufbahn leihen: 8 Lei kostet das Paar. Die geliehenen Schlittschuhe und die Eintrittskarten sind jeweils für 90 Minuten gültig. So lange dauert eine Schlittschuhpartie.
Die Eislaufbahn der Iulius Mall wurde erstmals vor Weihnachten 2006 eröffnet und ist seitdem die größte Schlittschuhbahn in Temeswar, mit „über 1200 Quadratmetern von bester Eisqualität“, wie sie Consuela Dobos, Marketingberaterin der Iulius Mall, beschreibt. Die Schlittschuhbahn bietet auch Lehrgänge für Anfänger. Ein Programm von zehn Lehrstunden kostet 100 Lei. Das aber nur von 17 bis 18 Uhr unter der Woche und von 10 bis 11 Uhr am Wochenende. Die leidenschaftlichen Eisläufer können sich sogar Wochenabos erwerben. Der Eintritt ist dann uneingeschränkt für die ganze Woche. 50 Lei kostet die Wochenkarte für Kinder, 70 Lei für Erwachsene.
Auf der Eisfläche können zur gleichen Zeit bis zu 300 Personen Schlittschuh laufen, das, obwohl die Fläche sogar für 400 Personen groß genug ist. Man möchte aber Gedränge und Unfälle vermeiden. Die Eislaufbahn bleibt bis Ende Februar geöffnet. „Natürlich ist die Öffnungsperiode immer vom Wetter bedingt“, schließt Consuela Dobos.
Auch in der westrumänischen Stadt Arad wurde die Eislaufbahn Ende vergangener Woche in Betrieb genommen. Diese befindet sich in der Cetatii-Straße (Subcetate) und steht den Eisläufern von Montag bis Freitag von 10 bis 21.30 Uhr offen. Am Samstag und Sonntag bleibt die Schlittschuhlaufbahn länger geöffnet: von 10 bis 23.30 Uhr. Eine Runde Eislaufen dauert 90 Minuten, wobei die Wintersportfans um 10, 12, 14, 16, 18, 20 und 22 Uhr auf die Bahn dürfen.
Schlittschuh laufen in Arad ist allerdings teurer als in Temeswar. Der Eintrittspreis auf die Eislaufbahn beträgt 9,5 Lei pro Stunde bzw. 11 Lei pro 90minütige Runde. Ein Wochenabo ist für 60 Lei erhältlich. An der Arader Eislaufbahn können Schlittschuhe gegen 4 Lei pro Stunde bzw. 5 Lei pro Runde geliehen werden. Wer seine eigenen Schlittschuhe mitbringt, der kann sie für 2 Lei schleifen lassen. Auch in Arad sind die Preise „eingefroren“: Die Eisläufer zahlen nämlich genauso viel wie im vergangenen Jahr.
Andreea Oance, Raluca Nelepcu
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerhand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s