Business City Center 3 eingeweiht

Zwischen den drei bereits errichteten Gebäuden: Grünfläche und Leuchtmaste

Nummer vier soll bis Juni 2012 fertiggestellt sein
Temeswar – Drei stehen bereits, zwei weitere sollen noch gebaut werden. Es geht um die fünf geplanten Gebäude des sogenannten City Business Centre aus Temeswar/Timisoara, in unmittelbarer Nähe des 700er Markts. Das dritte Gebäude wurde Ende der vergangenen Woche eingeweiht. Außer dem Bürgermeister der Stadt Temeswar, Gheorghe Ciuhandu, und dem Präfekten des Kreises Temesch/Timis, Mircea Bacala, die die Reden bei der Einweihung hielten, drängte es auch viele Geschäftsleute, bei dem mondänen Event dabei zu sein und gesehen zu werden.
So kommt es, dass auf einigen Dutzend Quadratmetern sich einige hundert Millionen Euro drängten, genauer gesagt, Millionäre aus Temeswar (allein das Vermögen der Brüder Cristescu, Marius und Emil,  wurde vor Kurzem von der Fachzeitschrift Forbes Rumänien auf 500-550 Millionen Euro geschätzt). Und wenn es einem gut geht, ist auch Heiterkeit angesagt. So war die Atmosphäre bei der Einweihung des dritten Gebäudes des Business Centre Temeswar. Besonders erfreut war, wie wohl auch zu erwarten, Ovidiu Sandor, Chef (CEO) des Unternehmens ModaTim Investement, der Entwickler des Projekts. „Wir sind sehr froh, dass wir ab heute ein neues Gebäude in unserem Komplex haben. Wir freuen uns, dass einige Unternehmen, die in den ersten zwei Gebäuden Büroräume haben, nun auch im dritten Gebäude Büroräume mieten. Dies signalisiert eine Wiederkehr zu einem Wachstumstrend, jedenfalls was die Multinationalen und die Großunternehmen angeht“, meinte Ovidiu Sandor.
Das City Business Centre stellt Firmen Büro- und Geschäftsräume zur Verfügung. Das neu errichtete Gebäude hat eine Mietfläche von 9.500 Quadratmetern und 100 Parkplätze. Wie sich die Entwickler des Projekts rühmen, befindet sich im Hochparterre das „modernste Kantinen-Restaurant der Stadt“, im Erdgeschoss Handels- und Dienstleistungsräume. Das dritte Gebäude hat 10 Millionen Euro gekostet. Mit in dieses Projekt haben insbesondere Lokalfirmen investiert.
Die ersten zwei Gebäude des City Business Centre haben sich bei den Unternehmen großen Interesses erfreut. So kommt es, dass von den zwei Gebäuden 95 Prozent der Mietfläche, die hauptsächlich aus Büroräumen besteht, vermietet sind. Im neu eingeweihten Gebäude sollen bereits 85 Prozent der Fläche vertraglich vermietet sein. Die ersten Firmen, die hier ihre Tätigkeit verrichten werden, sind die Unternehmen Wipro, Visma, Ferring Pharmaceuticals und Midtown Retail.
Das Gebäude D, das vierte der fünfteiligen Reihe, soll, so die Aussagen der Verantwortlichen, im Juni 2012 fertiggestellt sein. Finanziert wird es diesmal zum Großteil aus EU-Fonds. Für das Projekt D wurden nicht rückzahlpflichtige Mittel in Wert von über 29 Millionen Lei (ungefähr 7 Millionen Euro) bei der Regionalen Entwicklungsagentur West (ADR Vest) beantragt und bewilligt. „Die Dokumentation für die Heranziehung der Gelder wurde im September 2009 eingereicht, im Januar 2010 bewilligt, im September dieses Jahres haben wir den Vertrag unterschrieben. Es wurde die Finanzierung, durch nicht rückzahlpflichtige Gelder, von ungefähr 60 Prozent der Baukosten genehmigt“, so Ovidiu Sandor. „Dieses Projekt, das durch die ADR West abgewickelt wurde, ist das größte Privatprojekt bislang, das durch das POR in dieser Gegend zustande gekommen ist. Ich bin mir sicher, dass dieses Projekt zu der Entwicklung der Gegend und der Heranziehung von Investitionen beitragen wird“, sagte Sorin Maxim, Generaldirektor der ADR West.
Das größte Geschäftszentrum aus Westrumänien wird letztendlich  fünf Gebäude zusammenfassen. Die Gesamtfläche wird ungefähr 35.000 Quadratmeter betragen. Die Gesamtinvestition für die Errichtung der fünf Gebäude beträgt über 50 Millionen Euro, so die jetzigen Schätzungen.
Olivian Ieremiciu
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft und Umwelt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s