30. Nacht der Reklamefresser in Temeswar

Beste Werbespots weltweit in sieben Stunden gezeigt
„Die Nacht der Reklamefresser“ – der attraktive Name des Events zieht jährlich Tausende von Zuschauern, die sieben Stunden lang Hunderte von Werbespots „verschlingen“. Die Show, die sogar im Guiness-Buch der Rekorde einen Platz bekommen hat, findet nun zum 30. Mal seit 1981 statt. Das Jubiläum des Events wird auch in Temeswar/Timisoara gefeiert. In der Nacht vom 20. auf dem 21. November wird im Capitol-Saal Werbespot nach Werbespot fließen.
Um 21 Uhr beginnt die „Nacht“. „Nur wer bis am Ende aushält, der zählt“, meinen die Veranstalter. MSA Events, durch Dan Chisu vertreten, verspricht auch in diesem Jahr viele Überraschungen und Preise. „Das Banat hat immer ein besonderes Interesse für die Reklamewelt gezeigt. In diesem Jahr bewerten wir auch die Kreativität der Banater“, sagt Dan Chisu und fordert die Interessenten auf, ihr Talent zu entwickeln. Die Temeswarer Reklamefresser können in diesem Jahr an einem besonderen Wettbewerb teilnehmen: „Der beste Regisseur – die Preise des Werbefilms DevoratOscar“. Die Spots müssen dem Fernsehsender AXN gewidmet sein und können auf die Webseite http://www.noaptea-devoratorilor-de-publicitate.ro bis am 20. November hochgeladen werden. Der beste Laienregisseur eines Spots wird eine Videokamera Sony Bloggie gewinnen. Die Umwelt ist das Hauptthema der Veranstaltung in diesem Jahr, so dass die meisten Werbespots dieses Thema behandeln. Der Schauspieler Drago{ Muscalu wird Gastgeber des Events in Temeswar sein. Die Band „Sensor“ wird auch dabei sein. Die Eintrittskarten wurden bereits seit einer Woche zum Verkauf gestellt. Sie können an der Capitol-Kasse oder in der Temeswarer Iulius Mall gekauft werden. 35 Lei kostet eine Karte.
Das siebenstündige Event besteht aus der größten Sammlung von TV- und Kino-Werbespots weltweit. Der Franzose Jean-Marie Boursicot sammelt diese Spots bereits seit seinem zehnten Lebensjahr. Seitdem wird sein einzigartiges Archiv (mit insgesamt 950.000 Clips aus 65 Ländern weltweit) jährlich um 25.000 neue Spots ergänzt. Die besten Spots werden für die „Nacht der Reklamefresser“ ausgewählt und gezeigt. Die Show zieht jährlich mehr als 250.000 Zuschauer an.
Andreea Oance
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Banater Kulturleben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s